Eine schöne Bescherung

Komödie in vier Akten von Monika Hirschle


Eine Weihnachtskomödie für die ganze Familie

Besinnlich soll es zugehen am Weihnachtstag. So wünscht es sich auch Familie Eisele. Aber wenn sich eine kleine Katastrophe zur nächsten fügt, wenn Kühlschrank und Heizung den Geist aufgeben, die Gans verdirbt und der Christbaum nicht gekauft ist, dann kommt eher Panik auf als „stille Nacht“. Doch nicht genug, dass die Welt der Technik sich gegen die Eiseles verschworen hat, die Großmutter betreibt Telefonterror im Zehn-Minuten-Takt, die Tochter sucht nach einem Streit mit ihrem Mann, Unterschlupf bei ihrer Mutter und auch die Nachbarin belagert die gestresste Familie mit freundlicher Rücksichtslosigkeit. Weihnachten müsste ausfallen, wenn da nicht der charmante italienische Klempner Luigi käme…

 



Reinhold Eisele

Irmgard Eisele:

Klaus-Dieter Eisele:

Angelika Maier-Eisele:

Eberhard Maier:

Frau Mäusle: 

Luigi:

Klothilde Eisele: 

 

Regie:

Soufleuse:

Maske:

Bühnenbau / Ton- und  Lichttechnik: 

 

Bewirtung: 

Konrad Sieber

Isolde Fuchs

Mike Schäfer

Michaela Wolff

Sascha Kalt

Margot Schmid

Gerhard Federer

P. Schleuniger

 

Sibylle Kratzin

Rita Cafararo

 

Oliver Keller

 

Räbensäcke des Narrenvereins OL

und Familiezentrum Lauchringen